Fahrplanauskunft
Haltestellenauskunft
Tarifauskunft
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen
Havelbus

Schülerfahrausweise bei Havelbus

Havelbus gibt jährlich über 10.000 Fahrausweise für Schüler aus. Die Beförderung wird vom Landkreis Havelland bezuschusst. Hierbei gilt für Schüler der allgemeinbildenden Schulen das Wohnortprinzip. Subventioniert wird der notwendige Tarif zwischen Wohnort und der besuchten Schule. Dabei muss der Wohnort des Schülers im Havelland liegen.

Bitte beachten Sie die Satzung des Landkreises Havelland über die Schülerbeförderung und die Gewährung von Zuschüssen zu den Schülerfahrkosten vom 02.04.2004 (veröffentlicht im Amtsblatt für den Landkreis Havelland Nr. 09/2004), zuletzt geändert durch die Dritte Änderungssatzung vom 02.07.2010 (veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 18/2010).

» Bestellformular Schülerfahrausweise
» Datenschutzhinweise zur Bestellung der Schülerfahrausweise

» weitere Informationen über den Landkreis Havelland

» Lesefassung der Satzung

» Infoblatt zur VBB-fahrCard

Information für das Schuljahr 2018/2019:

Die Bestellung/Verlängerung eines subventionierten Schülerfahrausweises muss bis spätestens 10. des Vormonates im Original eingereicht werden.

 

Unser Ticket-Tipp:

Ergänzen Sie Ihr Abonnement oder Ihre Monatskarte für Schüler und Auszubildende mit dem Freizeit-Ticket. Für nur 15,00 Euro pro Monat können Sie alle Busse und Bahnen in ganz Berlin und Brandenburg nutzen. Sie erhalten das Ticket bei unseren Fahrern im Bus, in unseren Kundenbüros sowie in unseren Verkaufsagenturen.

» weitere Informationen lesen Sie im Flyer „VBB-Freizeit-Ticket“

Havelbus ist Mitgliedsunternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB).

» Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen VBB

Adresse:

Havelbus
Verkehrsgesellschaft mbH
Ludwig-Jahn-Straße 1
14641 Nauen

Sie haben noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Telefon: 03321 8283-082
Fax:        03321 8283-089
E-Mail:   abo@havelbus.de

Fragen und Antworten

Wie kann ich mein Ticket im Bus bezahlen? » Antwort ansehen

In unseren Bussen gibt es nur die Möglichkeit der Barzahlung. Im besten Fall halten Sie sich das Beförderungsentgelt passend bereit.
Als Grundlage unseres Handelns werden die Bestimmungen des §7 VBB-Tarif, Teil A angewendet:
Auf kleine Wechselgeldbeträge sind unsere Fahrerinnen und Fahrer eingestellt. Soweit die Herausgabe von Geldbeträgen über 10,00 Euro nicht möglich ist, erhalten Sie eine Quittung über den Wechselbetrag. Der darauf ausgewiesene Betrag kann in unseren Verkaufsagenturen sowie in unseren Kundenbüros gegen Bargeld eingetauscht werden.
Trifft diese Verkaufsabwicklung nicht auf Ihr Einverständnis, ist von einer Fahrt mit dem Bus abzusehen.

Dürfen Krippenwagen im Bus befördert werden? » Antwort ansehen

Viele Kindertagespflegepersonen und Erzieher/-innen nutzten die Gelegenheit für verschiedene Ausflüge mit dem Bus und beförderten die Kleinsten in einem Krippenwagen. Mehrere Tests und Fahrversuche unter verschiedensten Bedingungen zeigten sehr deutlich, dass bei derartigen Beförderungsmitteln die Sicherheit und Ordnung aller Insassen einem hohen Gefährdungspotential unterliegt. Schlussendlich tragen wir die Verantwortung in unseren Fahrzeugen und haben uns folglich entschieden, einer Empfehlung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) zu folgen, wonach ein Krippenwagen nicht mitnahmepflichtig ist.
Auf den Punkt gebracht: In den Fahrzeugen der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH gilt ein MITNAHMEVERBOT von Krippenwagen.
Wir bitten Sie um Verständnis für diese Entscheidung.

Werde ich mit einem E-Scooter im Bus befördert? » Antwort ansehen

Die Mitnahme von E-Scootern ist unter zwei Voraussetzungen möglich:
1. E-Scooter müssen über ein entsprechendes E-Scooter/Bus-Piktogramm (blaue Plakette) als Zeichen verfügen, dass dieses Elektromobil für eine Beförderung im Bus zugelassen ist. Die Busse, die eine Beförderung von E-Scootern zulassen sind ebenfalls mit einer solchen Plakette gekennzeichnet.
2. E-Scooter dürfen im Bus nur auf den vorgesehenen Sonderflächen und längs entgegen der Fahrtrichtung befördert werden. Ist der Platz mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl besetzt, entscheidet das Fahrpersonal über die weitere Mitnahme.

Unter welchen Voraussetzungen kann mein Hund im Bus mitfahren? » Antwort ansehen

Wer mit einer Tageskarte, einer Fahrkarte im Abo oder mit einem Gruppenfahrausweis unterwegs ist, darf einen Hund kostenlos mitnehmen. Das gilt auch für Inhaber von Schwerbehindertenausweisen mit Beiblatt und gültiger Wertmarke oder für Sehbehinderte mit Blindenführhund.
Fahrgäste, die mit Einzelfahrausweisen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, müssen für einen Hund einen Einzelfahrausweis des Ermäßigungstarifs kaufen. Ist der Hund nur so groß wie eine Hauskatze, fährt er kostenlos. Das gilt nur, wenn er in einer Transportbox oder in einer entsprechenden Tasche untergebracht wird. Für Hunde, die nicht in den genannten Behältnissen untergebracht sind, gilt Fahrschein-, Maulkorb- und Leinenpflicht.

Ich habe etwas im Bus verloren. Wie erreiche ich das Havelbus-Fundbüro? » Antwort ansehen

Sie haben im Bus etwas liegen gelassen? Kein Problem. Alle Fundstücke werden von unseren Fahrerinnen und Fahrern in unseren Kundenbüros in Nauen und Rathenow abgegeben. Während der Öffnungszeiten können Sie sich telefonisch oder per E-Mail nach Ihren vermissten Sachen erkundigen. Bitte erleichtern Sie uns die Suche danach und teilen Sie uns mit, wann und in welcher Buslinie Sie etwas verloren haben (einschließlich Beschreibung).

Wann habe ich Anspruch auf einen subventionierten Schülerfahrausweis? » Antwort ansehen

Schülerinnen und Schüler im Landkreis Havelland, die eine allgemein bildende Schule wie Förderschule, Grundschule, Oberschule, Gesamtschule, Gymnasium, Waldorfschule oder Oberstufenzentrum – gymnasiale Oberstufe besuchen. (gem. Satzung §2)

Was ist eine Startkarte? » Antwort ansehen

Abonnements/Jahreskarten für Schülerinnen und Schüler beginnen zum 1. September 2019. Schuljahresbeginn ist in diesem Jahr bereits der 5. August. Für den Zeitraum vom 5. bis 31. August 2019 können Sie eine Startkarte beantragen. Diese wird zusätzlich auf die VBB-fahrCard gebucht.

Wie erweitere ich meinen subventionierten Schülerfahrausweis? » Antwort ansehen

Das VBB-Freizeit-Ticket ist eine passende Ergänzung für den subventionierten Schülerfahrausweis für nur 15 EURO im Monat. Das Ticket ist der perfekte Begleiter für alle, die bereits eine Monatskarte, eine Jahreskarte, ein Jahresabonnement oder eine Monatskarte besitzen. Mit dem VBB-Freizeit-Ticket können alle Busse und Bahnen im gesamten VBB-Tarifgebiet genutzt werden. Gültig ist das Ticket montags bis freitags von 14:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages, samstags, sonn- und feiertags sowie ganztags in den gesetzlichen Schulferien der Länder Berlin und Brandenburg.
Das Ticket ist in unseren Fahrzeugen und Verkaufsstellen erhältlich. Es kann nicht zusätzlich mit dem Jahresabonnement beantragt werden.

Wo ist die VBB-fahrCard für Schülerinnen und Schüler gültig? » Antwort ansehen

In allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs zwischen dem Wohnort und dem Schulort des beantragten Tarifbereiches.

Mein Kind hat die VBB-fahrCard verloren, was muss ich tun? » Antwort ansehen

Es lohnt sich, in unseren Kundenbüros bzw. Fundbüro nachzufragen, ob ein ehrlicher Finder die VBB-fahrCard abgegeben hat. Wenn nicht, dann beantragen Sie bitte eine Ersatzkarte über das entsprechende Ersatzkartenformular. Dieses finden Sie unter www.havelbus.de/Schuelerfahrausweise.

Fundbüro/Kundenbüro

Nauen
Ludwig-Jahn-Straße 1, 14641 Nauen
Telefon: 03321 8283-088
E-Mail: kbnauen@havelbus.de

geänderte Öffnungszeiten bis einschließlich 31. März 2019:

Mo.:                10:00 bis 15:00 Uhr
Di.:                  14:00 bis 17:00 Uhr
Mi.:                 10:00 bis 15:00 Uhr
Do.:                 10:00 bis 15:00 Uhr
Fr.:                  geschlossen

täglich von 12:00 - 13:00 Uhr geschlossen
Rathenow
Grünauer Weg 2, 14712 Rathenow
Telefon: 03321 8283-200
E-Mail: kbrathenow@havelbus.de

Öffnungszeiten
Mo. und Mi.:  08:30 bis 15:30 Uhr
Di. und Do.:    10:00 bis 17:00 Uhr
Fr.:                   geschlossen

Tarifberater

Entspannt ans richtige Ziel!

Lassen Sie sich den richtigen Tarif für Ihren Fahrtweg auswählen.

Linkzum VBB TarifberaterTarifberater

Tarifwabenplan

Tarifwabenplan

Die Tarifzonen des Havelbus-Bediengebietes im Überblick.

Linkzum Tarifwabenplan