Fahrplanauskunft
Haltestellenauskunft
Tarifauskunft
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen

Datenschutz Bürgerbeteiligung

Der Verantwortliche für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH, Ludwig-Jahn-Straße 1, 14641 Nauen, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Mathias Köhler.

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für Sie, wenn Sie an der Befragung zur Bürgerbeteiligung „weiteres Havelland“ mitwirken. Sie beinhalten Informationen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Rechte und Kontaktmöglichkeiten es zum Thema Datenschutz gibt.

1. Datenverarbeitung

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten bei der Befragung ist notwendig, um den Bedarf und die Wünsche unserer Kunden regional zu ermitteln und das neue Buskonzept entsprechend anpassen zu können.

Zu den persönlichen Daten gehören Angaben wie Name, Wohnort und E-Mail-Adresse. Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt zur Analyse des Buskonzeptes an das Planungsbüro PTV Transport Consult GmbH (Cunnersdorfer Straße 25, 01189 Dresden). Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zweckgebunden. Die Umfrage ist zeitlich begrenzt.

 2. Empfänger von Daten und Datenquellen

Soweit gesetzlich zulässig und notwendig, geben wir personenbezogene Daten an das Planungsbüro weiter. Die Mitarbeiter, die mit der Datenverarbeitung betraut sind, wurden über das Datengeheimnis belehrt und sind im Umgang mit den Datensätzen eingewiesen.

Datenschutzbeauftragter
Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Andreas Plessow, erreichen Sie unter:
Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH
Datenschutzbeauftragter
Ludwig-Jahn-Straße 1
14641 Nauen

E-Mail: datenschutz@havelbus.de
Telefon/Fax: 03321 8283-106
                        03321 8283-116

 3. Speicherdauer

Wir speichern die erhobenen Daten zur Auswertung der Befragung für ein Jahr. Die Pflicht zur Löschung personenbezogener Daten besteht regelmäßig, sobald die Daten nicht mehr benötigt werden bzw. die Zweckgebundenheit aufgelöst ist.

4. Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener gegenüber dem Verantwortlichen

Für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH, Ludwig-Jahn-Straße 1,   14641 Nauen verantwortlich. Sie können von uns Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten, die Berichtigung oder Löschung verlangen oder auf die Einschränkung der Verarbeitung hinweisen. Zudem haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Da wir Ihre Daten auf der Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung verarbeiten, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Verarbeitung bis zu diesem Zeitpunkt bleibt rechtmäßig. Ab dem Eingang Ihres Widerrufs verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr für den  im Rahmen der Einwilligung angegebenen Zweck. Die Wahrnehmung Ihrer Rechte, möglichst schriftlich, richten Sie bitte an:

Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH
Ludwig-Jahn-Straße 1
14641 Nauen
E-Mail: datenschutz@havelbus.de

5. Zu Ihrem Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Zudem können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde wenden, an

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartge
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

Fundbüro/Kundenbüro

Nauen
Ludwig-Jahn-Straße 1, 14641 Nauen
Telefon: 03321 8283-088
E-Mail: kbnauen@havelbus.de

geänderte Öffnungszeiten bis einschließlich 28. September 2018:

Mo.:                10:00 bis 15:00 Uhr
Di.:                  14:00 bis 17:00 Uhr
Mi.:                 10:00 bis 15:00 Uhr
Do.:                 10:00 bis 15:00 Uhr
Fr.:                  geschlossen
Rathenow
Grünauer Weg 2, 14712 Rathenow
Telefon: 03321 8283-200
E-Mail: kbrathenow@havelbus.de

Öffnungszeiten
Mo. und Mi.:  08:30 bis 15:30 Uhr
Di. und Do.:    10:00 bis 17:00 Uhr
Fr.:                   geschlossen

Bürgerbeteiligung

zum Buskonzept „weiteres Havelland“ bis 31. August 2018

LinkWir freuen uns über Ihre Meinung!