Fahrplanauskunft
Haltestellenauskunft
Tarifauskunft
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen
SUCHEN suchen

Papierfahrausweis adé

Pünktlich zum Schuljahresbeginn 2017/2018 erhalten ca. 6.500 Schülerinnen und Schüler im Landkreis Havelland ihren Fahrausweis im modernen Chipkartenformat. „Dem bisherigen Papierfahrausweis sagen wir adé“, berichtet Havelbus-Geschäftsführer Mathias Köhler.

Das Tarifprodukt und somit der tarifliche Geltungsbereich, die Gültigkeitsdauer und das Geburtsjahr des Kindes werden nun auf einer Chipkarte gespeichert. Ein Aufdruck von Vor- und Nachname sowie ein aktuelles Lichtbild des Karteninhabers ermöglichen eine persönliche Zuordnung des personengebundenen Fahrausweises.

Die Chipkarte wird beim Einstieg in das Fahrzeug durch den Fahrgast für ca. eine Sekunde auf die Kontrollfläche des Fahrscheindruckers gelegt. Über ein akustisches und optisches Signal wird ihm die Gültigkeit des Fahrausweises angezeigt.

Die VBB-fahrCard besteht aus nutzerfreundlichem Kunststoff und ist somit deutlich robuster als der bisherige Papier-Fahrausweis. Bei Verlust der Karte können Fahrgäste eine Sperrung des Fahrausweises veranlassen und vonseiten der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH wird für Ersatz gesorgt.

 

Welcome to
Berlin &
Brandenburg

Was muss ich im öffentlichen Nahverkehr beachten?

What should I consider in public transport?

Linkwww.vbb.de/welcomeWelcome to
 Berlin &
 Brandenburg